Sie sind hier: Startseite » Wissenschaften » Chemie



Chemie

  • Videos zum Thema Chemie
  • Eine Begriffserklärung
  • News - RSS

Säuren und Basen



Die Chemie ([çeˈmi:]; mittel- und norddeutsch [ʃeˈmi:]; süddeutsch: [keˈmi:]) ist eine Naturwissenschaft, in der der Aufbau, die Eigenschaften und die Umwandlung von Substanzen (d.h. Elemente und Verbindungen) untersucht werden.

Insbesondere werden in der Chemie Vorgänge untersucht, die in der Elektronenhülle von Atomen stattfinden.

Ein zentrales Konzept der Chemie ist die chemische Bindung, mit der zwei oder mehr Atome fest miteinander verbunden sind. Diese können durch chemische Reaktionen gebildet und gebrochen werden. Traditionell wird die Chemie in Teilgebiete unterteilt. Die wichtigsten davon sind die Organische Chemie, die kohlenstoffhaltige Verbindungen untersucht, die Anorganische Chemie, die die Elemente des Periodensystems und deren Verbindungen behandelt, sowie die Physikalische Chemie, die sich mit den grundlegenden Phänomenen, die der Chemie zu Grunde liegen, beschäftigt.

Die Chemie entstand in ihrer heutigen Form als exakte Naturwissenschaft im 17. und 18. Jahrhundert allmählich aus der Anwendung rationalen Schlussfolgerns, basierend auf Beobachtungen und Experimenten der Alchemie. Einige der ersten großen Chemiker waren Robert Boyle, Humphry Davy, Jöns Jakob Berzelius, Joseph Louis Gay-Lussac, Joseph Louis Proust, Marie und Antoine Lavoisier und Justus von Liebig.

Die chemische Industrie zählt zu den wichtigsten Industriezweigen. Zu den wichtigsten Erzeugnissen zählen Grundchemikalien, Düngemittel, Kunststoffe, Lacke, Pharmazeutika oder Pestizide.

... lesen Sie bitte weiter bei WIKIPEDIA

News - RSS

Evonik feiert offiziellen Spatenstich für größte Einzelinvestition des Unternehmens in Deutschland

image description
Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. In vorderster Reihe stehen Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, während mehr al...

Womit werden wir morgen kühlen?

image description
Für das Jahr 2060 erwarten Zukunftsforscher einen Paradigmenwechsel beim globalen Energiekonsum: Erstmals wird die Menschheit mehr Energie zum Kühlen aufwenden als für das Heizen. Die zunehmende Durchdringung unseres Alltags mit Kühlanwendungen hat einen stetig wachsenden ökologischen Fußabdruck zur...

Den tödlichen Bruder des Ethanols messen

image description
ETH-Forscher entwickelten ein tragbares und günstiges Messgerät, mit dem man Methanol von Trinkalkohol unterscheiden kann. Man kann damit einfach und schnell gepantschte und verunreinigte Alkoholika erkennen sowie in der Atemluft Methanolvergiftungen diagnostizieren. Methanol wird mitunter als tödli...

Neuer Weg zu klimaneutralen Kraftstoffen aus Kohlendioxid entdeckt

image description
Wenn Sie die Idee, mit batteriebetriebenen Verkehrsflugzeugen zu fliegen, nervös macht, können Sie sich ein wenig entspannen. Forscher haben einen praktischen Ausgangspunkt für die Umwandlung von Kohlendioxid in nachhaltige flüssige Kraftstoffe gefunden, einschließlich Kraftstoffe für schwerere Verk...

Covestro verkauft europäisches Polycarbonatplatten-Geschäft

Covestro hat den Verkauf seines europäischen Polycarbonatplatten-Geschäfts an die Serafin Unternehmensgruppe vereinbart. Der Geschäftsbereich umfasst Produktionsstandorte in Belgien und Italien sowie zentrale Management- und Vertriebsfunktionen in Europa und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von in...

Einzelne Ionen in Festkörper platziert

image description
Dotierte Halbleiter sind die Grundlage jeder modernen Elektronik. Um elektronische Bauelemente herzustellen, werden hochreine Siliziumkristalle mit Dotierungsatomen wie zum Beispiel Aluminium oder Phosphor versetzt. Dadurch kann die Leitfähigkeit maßgeschneidert werden. In modernen, auf wenige Nanom...

Wissenschaftler erzeugen ein Nanomaterial, das gleichzeitig verdreht und unverdreht ist

image description
Ein neues Nanomaterial, das von Wissenschaftlern der Universität Bath entwickelt wurde, könnte ein Rätsel lösen, mit dem Wissenschaftler konfrontiert sind, die einige der vielversprechendsten Arten von zukünftigen Arzneimitteln untersuchen. Wissenschaftler, die den Nanobereich untersuchen - mit Mole...

Chemische Reaktionsmethoden für eine effizientere Wirkstoffproduktion

image description
Forscher der Tokyo University of Agriculture and Technology (TUAT) in Japan und der Mount Allison University in Kanada haben eine effizientere Methode entwickelt, um Synthesebausteine für Antibiotika und Krebsmedikamente herzustellen. Die Synthesebausteine, die die Forscher zur besseren Entwicklung ...

Anfängliche Abstoßung schließt spätere Anziehung nicht aus

image description
Der Philosoph Arthur Schopenhauer hat mit seiner Stachelschwein-Allegorie ein Gleichnis entwickelt, welches einen gewissen Wohlfühlabstand zwischen Menschen erklärt. Demnach fühlen sich Menschen bei zu großem Abstand allein und bei zu kleinem Abstand unwohl aufgrund abstoßender Charaktereigenschafte...

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

(dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft zeigte er...

Angriff auf Zentrum der Ölindustrie

(dpa) Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Ölproduktion in dem Königreich dramatisch einbrechen lassen und verschärfen die Spannungen am Golf. Die Produktionsmenge sei infolge der «terroristischen Attacken» um 5,7 Millionen Barrel auf etwa die Hälfte des übliche...

Künstliche Intelligenz bringt Licht ins Dunkel

image description
Die Vorhersage von durch Licht ausgelösten molekularen Reaktionen ist bis dato extrem rechenaufwendig. Ein Team um Philipp Marquetand von der Fakultät für Chemie der Universitäten Wien hat nun unter Nutzung von künstlichen neuronalen Netzen ein Verfahren vorgestellt, welches die Simulation von photo...

Alexa für die Chemie?

image description
Dr. D. Tyler McQuade, Professor am Virginia Commonwealth University College of Engineering, ist Hauptforscher eines Multi-Universitätsprojekts, das darauf abzielt, künstliche Intelligenz zu nutzen, um Wissenschaftlern zu helfen, das perfekte Molekül für alles zu finden, vom besseren Shampoo bis zur ...

Pizza gegen Krankheiten, Bakterien an Geldscheinen, Kinderspucke, magnetisierte Kakerlaken und würfelförmige Wombat-Kacke

image description
(dpa) Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen», sind an der US-Eliteuniversität Harvard mit den «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden (gesprochen «ignoble», was übersetzt etwa unwürdig heißt). Die traditionell klamaukig-schrille Gala mit mehr als 1000 Zuscha...

WACKER beteiligt sich an britischem Batteriematerialspezialisten

Die Wacker Chemie AG intensiviert ihre Forschungsaktivitäten im Bereich silicium-basierter Materialien für Hochleistungsbatterien mit einer Beteiligung an Nexeon Ltd. Wie der Münchner Chemiekonzern mitteilte, erwirbt WACKER 25 Prozent der Anteile des britischen Spezialunternehmens für neue Batteriem...

Jeder fünfte Startup-Mitarbeiter kommt aus dem Ausland

image description
Ohne Mitarbeiter aus dem Ausland würde in vielen deutschen Startups das Licht ausgehen. Im Durchschnitt hat jeder fünfte Mitarbeiter (20 Prozent) keine deutsche Staatsbürgerschaft. In großen Startups mit 20 oder mehr Mitarbeitern liegt der Anteil mit 34 Prozent sogar noch deutlich darüber. Das ist d...

Eingewickelte Silber-Häufchen

image description
Unter Nanoclustern versteht man ?Häufchen? aus einigen wenigen Atomen, die oft interessante optische Eigenschaften zeigen und attraktive Sonden für bildgebende Verfahren werden könnten, etwa in der Biomedizin und Diagnostik. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Forscher einen Nanocluster aus...

Meilensteine auf dem Weg zur Atomkern-Uhr

image description
Wenn man die exakteste Uhr der Welt bauen möchte, braucht man einen Taktgeber, der sehr oft und extrem präzise tickt. In einer Atomuhr nutzt man dafür die Elektronen in einem Atom, die auf sehr exakt definierte Weise zwischen zwei verschiedenen Zuständen hin und her wechseln können. Noch deutlich ex...

Chemieindustrie sucht innovative Lösungsansätze

image description
Der Chem Startup Award wird auf der StartupCon, die dieses Jahr Teil der DIGITAL X ist, am 29. und 30. Oktober 2019 in der Koelnmesse vergeben. Neben ChemCologne, dem Branchennetzwerk der rheinischen Chemieindustrie, und dem Messeveranstalter sind zahlreiche Industriepartner als Sponsoren beziehungs...

Eine Chamäleon-inspirierte, intelligente Haut verändert die Farbe in der Sonne

image description
Einige Geschöpfe, wie Chamäleons und Neon-Tetrafische, können ihre Farben ändern, um sich zu tarnen, einen Partner zu finden oder Raubtiere einzuschüchtern. Wissenschaftler haben versucht, diese Fähigkeiten zu replizieren, um künstliche "intelligente Haut" herzustellen, aber bisher waren die Materia...

Evonik erweitert Kapazität für hochreinen C13-Alkohol Isotridecanol

Evonik hat seine Produktionskapazitäten für den hochreinen C13-Alkohol Isotridecanol (ITDA) im Chemiepark Marl erweitert. Damit will der Spezialchemiekonzern seine Position als einer der weltweit wichtigsten Hersteller dieses Produkts weiter ausbauen und mit seinen Kunden wachsen. Der hoch-reine C13...

Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

image description
Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden können. Di...

Eramet, BASF und SUEZ kooperieren für die Entwicklung eines innovativen Kreislaufsystems für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Das von Eramet, BASF und SUEZ gegründete Projekt ?Recycling von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge? (ReLieVe) wird von EIT Raw Materials, ein von der EU initiiertes und gefördertes Konsortium, und den drei Projektmitgliedern mit 4,7 Millionen ? gefördert. Ziel ist es, ein innovatives gesch...

Nachhaltiges profitables Wachstum bei Merck fest im Blick

Merck erwartet für die kommenden Jahre nachhaltiges profitables Wachstum ? getragen von allen Unternehmensbereichen. Seine Fortschritte bei der Strategie-Umsetzung stellte das Unternehmen Analysten und Investoren auf seinem Kapitalmarkttag vor. ?In den vergangenen Jahren haben wir unser Geschäft kon...

Neues Material für hocheffiziente Datenverarbeitung entdeckt

Ein neues Material könnte dabei helfen, extrem energiesparende Anwendungen in der Informationstechnologie zu entwickeln. Entdeckt wurde es von einem internationalen Forschungsteam unter Beteiligung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Die Elektronen an der Grenzfläche des Materials ...

Innovationspreis für effizientere und langlebigere Wasserstoff-Elektrolysezellen

image description
Forscher des Hahn-Schickard-Instituts für Mikroanalysesysteme in Freiburg haben den f-cell award ? Innovationspreis Brennstoffzelle in der Kategorie Forschung & Entwicklung erhalten. Dem Team gelang es, durch eine verbesserte Materialzusammensetzung die Wasserstoffelektrolyse-Brennstoffzelle günsti...

CO2-Matratze und MRT-Revolution: Nominierungen für Zukunftspreis

(dpa) Effizientere Abläufe in Unternehmen, eine bessere bildgebende Diagnostik und eine überraschende Nutzungsmöglichkeit für CO2: Das sind die Innovationen, die ins Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019 gehen. Gut zweieinhalb Monate vor der Vergabe stellten die nominierten Forscherteams in Mün...

Bayer verkleinert Vorstand von sieben auf fünf Mitglieder

Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, mit Wirkung zum 1. Januar 2020 den Vorstand des Unternehmens von derzeit sieben auf dann fünf Vorstände zu verkleinern. Dr. Hartmut Klusik (63) und Kemal Malik (56) werden das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 verlassen. Di...

Neuartiges Verfahren zur Rückgewinnung hochwertiger Produkte aus Erdgas entwickelt

image description
Linde hat ein neuartiges Verfahren zur Rückgewinnung hochwertiger Produkte aus Erdgas entwickelt, in dem Technologien von BASF und Linde erfolgreich kombiniert werden. Bei dem Verfahren werden wertvolles Helium, flüssige Kohlenwasserstoffe und gereinigtes CO2 zurückgewonnen und gleichzeitig Erdgas f...

Erstmals zweifelsfrei einen Suprafestkörper nachgewiesen

image description
Suprafestkörper (im englischen supersolids) beschreiben einen Aggregatszustand, den man vereinfacht als fest und flüssig zugleich beschreiben kann. Um den Nachweis dieser exotischen Quantenmaterie ist in den vergangenen Jahren ein regelrechter Wettbewerb entbrannt. Einem Team um Prof. Tilman Pfau un...

Weltrekord für Perowskit-CIGS-Tandem-Solarzelle

image description
Ein Team um Prof. Steve Albrecht aus dem HZB stellt auf der internationalen Fachkonferenz EU PVSEC in Marseille am 11. September 2019 einen neuen Weltrekord für eine Tandem-Solarzelle vor. Die Solarzelle kombiniert die Halbleitermaterialien Perowskit und CIGS und erreicht damit einen zertifizierten ...

Hart wie ein Diamant?

image description
Superharte Materialien können andere Objekte schneiden, bohren und polieren. Sie bergen auch das Potenzial für kratzfeste Beschichtungen, die dazu beitragen könnten, teure Geräte vor Beschädigungen zu schützen. Jetzt öffnet die Wissenschaft die Tür zur Entwicklung neuer Materialien mit diesen verfüh...

Der Druck auf die Chemie-Industrie wächst

In die anstehenden Tarifverhandlungen der chemisch-pharmazeutischen Industrie gehen die Arbeitgeber mit schwerem Gepäck. Den Forderungen der Gewerkschaft nach mehr Lohn und mehr Freizeit für die Beschäftigten stehen rote Zahlen und Fachkräftemangel gegenüber. ?Die Chemie-Branche schreibt rote Zahlen...

Periodensystem für Moleküle?

image description
Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) entwickeln Tabellen, die dem Periodensystem der Elemente ähnlich sind, jedoch für Moleküle. Ihr Ansatz könnte für die Vorhersage neuer stabiler Substanzen und die Entwicklung nützlicher Materialien genutzt werden. Das Periodensystem der ...

Mit Start-ups neue Technologien nutzen

image description
Eine Hausmesse mit vier innovativen Start-ups präsentierte LAUDA DR. R. WOBSER GmbH & Co. KG anlässlich einer Feier zum 80. Geburtstag des früheren Geschäftsführenden Gesellschafters sowie heutigen Beirats und Gesellschafters Dr. Gerhard Wobser. Cloudsoftware mit Künstlicher Intelligenz (KI) zur Opt...

Technologie- und Edelmetalle aus Reststoffen zurückgewinnen

image description
Das Start-up RMF Tech GmbH i.G. der Technischen Universität Bergakademie Freiberg hat sich erfolgreich für den Green Alley Award 2019 beworben und gehört zu den 6 Finalisten von 274 Bewerbern aus ganz Europa. Das junge Start-up steht kurz vor dem Markteintritt und ist eine Ausgründung aus dem Instit...

KNAUER an Forschungsprojekt zur industriellen Nachhaltigkeit beteiligt

image description
Seit September 2019 ist der Berliner Hersteller von Hightech-Labormessgeräten KNAUER Mitglied des EU-finanzierten IMPRESS-Forschungsprogramms, dessen Ziel es ist, die nachhaltige Produktion wichtiger chemischer Rohstoffe voranzutreiben. Das Forschungsprogramm, an dem ein Konsortium aus zehn Mitglied...

Silizium als Halbleiter: Siliziumkarbid wäre viel effizienter

image description
In der Hochleistungselektronik basieren die Halbleiter auf dem Element Silizium ? dabei wäre die Energieeffizienz von Siliziumkarbid deutlich höher. Was den Einsatz dieser Verbindung aus Silizium und Kohlenstoff noch behindert, zeigen Physiker der Universität Basel, des Paul-Scherrer-Instituts und d...

Batterie-Gemeinschaftsunternehmen von VW und Northvolt steht

(dpa) Volkswagen hat sein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit dem schwedischen Batteriehersteller Northvolt gestartet. Beide Seiten halten jeweils die Hälfte an dem Gemeinschaftsunternehmen, ein Teil der von VW zugesagten 900 Millionen Euro sei bereits in die Firma sowie an Northvolt selbst geflo...

Neues Molekül verändert seine magnetischen Eigenschaften durch Licht

image description
Grünes Licht wirkt auf diese chemische Verbindung ganz anders als blaues. Weil es sich so gut steuern lässt, ist das Molekül auch für die Computerindustrie interessant. Magnetisch schaltbare Materialien sind in der Computertechnik und bei der Speicherung von Daten von großer Bedeutung. Ein Team des ...

Nanopartikel in Lithium-Schwefel-Akkus mit Neutronen aufgespürt

image description
Ein HZB-Team hat erstmals mit Hilfe von Neutronenexperimenten präzise analysiert, wie und wo sich Nanopartikel aus Lithiumsulfid und Schwefel im Lauf der Ladezyklen an den Batterie-Elektroden abscheiden. Die Ergebnisse können dazu beitragen, die Lebensdauer von Lithium-Schwefel-Akkus zu erhöhen. Lit...

"Resonanz"-Raman-Spektroskopie mit 1 nm Auflösung

image description
Spitzenverstärkte Raman-Spektroskopie löste die "Resonanz"-Raman-Streuung mit 1 nm Auflösung in ultradünnen Zinkoxidschichten, die epitaktisch auf einer einkristallinen Silberoberfläche gewachsen sind. Die spitzenverstärkte "Resonanz"-Raman-Streuung kann zur Untersuchung einer bestimmten chemischen ...

Poröse Siliziumschichten für leistungsfähigere Lithium-Ionen-Batterien

image description
Das Fraunhofer FEP entwickelt seit Jahren Beschichtungsprozesse für die Industrie. Im Projekt PoSiBat konnten Wissenschaftler des Fraunhofer FEP nun einen nicht toxischen und effizienten Herstellungsprozess für poröse Siliziumschichten entwickeln. Die Ergebnisse aus dem kürzlich abgeschlossenen Proj...

Geheime Nachrichten in lichtempfindlichen Polymeren verstecken

image description
DNA ist eine lange chemische Sequenz, die genetische Informationen trägt. Inspiriert von diesem biologischen System haben sich in den letzten Jahren viele Forschungsteams damit beschäftigt, wie man Informationen in synthetischen Makromolekülen, auch Polymere genannt, speichert und entschlüsselt. In ...

Forschung deutscher Unternehmen im Ausland ergänzt inländische Forschung

Deutsche Unternehmen lassen häufig im Ausland forschen. Schadet das dem Standort Deutschland? Nein, in den meisten Fällen geht es darum, das in der Heimat entwickelte technologische Know-how zu ergänzen, zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie. Jede vierte Erfindung machen g...

?Green Chemistry? aus heimischen Rohstoffen

image description
Im Projekt LipoPep erforschen Wissenschaftler der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln zusammen mit der FH Aachen, der BASF Personal Care and Nutrition GmbH und der Henkel AG & Co. KGaA, wie sich nachwachsende Rohstoffe aus heimischen Pflanzen wie Lupinen, Sonnenblumen und Raps zu...

Graphen liefert die Basis für den kleinsten Beschleunigungssensor der Welt

Mit der Entwicklung des weltweit kleinsten Beschleunigungssensors könnte ein in Schweden und Deutschland angesiedeltes Team von Wissenschaftlern einen Durchbruch in der Sensor- und Navigationstechnologie erzielt haben. Dafür nutzen sie die herausragenden mechanischen und leitenden Eigenschaften des ...

Ein ?Lineal" für Moleküle

image description
Forscher der Universität Göttingen haben ein neues Verfahren entwickelt, das die speziellen Eigenschaften von Graphen nutzt, um mit fluoreszierenden (lichtemittierenden) Molekülen elektromagnetisch zu interagieren. Mit diesem Verfahren können Wissenschaftler erstmals extrem kleine Distanzen in der G...

Die KI lernt die Sprache der Chemie, um vorherzusagen, wie man Medikamente herstellt

image description
Forscher der University of Cambridge haben gezeigt, dass ein Algorithmus die Ergebnisse komplexer chemischer Reaktionen mit einer Genauigkeit von über 90% vorhersagen kann und damit ausgebildete Chemiker übertrifft. Der Algorithmus zeigt Chemikern auch, wie man Zielverbindungen herstellt, indem er d...

WACKER nimmt Anlage für die Herstellung von Dispersionspulvern in Südkorea in Betrieb

Die Wacker Chemie AG hat nach 20-monatiger Bauphase einen neuen Sprühtrockner zur Herstellung von Dispersionspulvern im südkoreanischen Ulsan in Betrieb genommen. Die Anlage ist Teil der Standorterweiterung, mit der das Unternehmen seine Produktionskapazitäten für Dispersionen und Dispersionspulver ...

Chemie.de

Sie sind hier: Startseite > Wissenschaften > Chemie

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang